„Wir wollen eine missionarische Kirche sein, die Gott und den Menschen nahe ist.“ („Bistumsvision“)

Kirche, die sich in dieser Weise gesendet weiß, braucht lebendige Gemeinden, in denen in Gottesdienst, Katechese und Diakonie der Glaube erfahrbar und miteinander geteilt wird. Dieses kann nur gelingen im Miteinander der Ehren- und Hauptamtlichen in der Gemeindeverantwortung.

Aktuelles & Veranstaltungen

Mitten im Leben

Seit 1980 gibt es den Freundeskreis Behindertengruppe, in dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigung miteinander Zeit verbringen. Zu diesem Anlass erschien ein Zeitungsartikel.

Gräbersegnungen in MA 31.10., in TW HA BA am 01.11.. Details in den Dokumenten zum Downloaden zu finden.

Einführung in die neue Sozialenzyklika von Papst Franziskus mit Resonanz aus der Weltkirche und dem Interreligiösen Dialog. Herzliche Einladung zum zoom-workshop!

Mit Begrifflichkeiten wie „Migrationsindustrie*”, „überflüssige Randgruppenförderung” und der Benachteiligung der „deutschen Mehrheitsgesellschaft” wird die Arbeit der Wohlfahrtspflege im Niedersächsischen Landtag diskreditiert. In niedersächsischen Kreistagen wird gegen „Masseneinwanderung“ gehetzt. Herzliche Einladung zum Online-Seminar!

Copyright 2022 Gemeindeverbund.