„Wir wollen eine missionarische Kirche sein, die Gott und den Menschen nahe ist.“ („Bistumsvision“)

Kirche, die sich in dieser Weise gesendet weiß, braucht lebendige Gemeinden, in denen in Gottesdienst, Katechese und Diakonie der Glaube erfahrbar und miteinander geteilt wird. Dieses kann nur gelingen im Miteinander der Ehren- und Hauptamtlichen in der Gemeindeverantwortung.

Aktuelles & Veranstaltungen

Gräbersegnungen in MA 31.10., in TW HA BA am 01.11.. Details in den Dokumenten zum Downloaden zu finden.

Einführung in die neue Sozialenzyklika von Papst Franziskus mit Resonanz aus der Weltkirche und dem Interreligiösen Dialog. Herzliche Einladung zum zoom-workshop!

Mit Begrifflichkeiten wie „Migrationsindustrie*”, „überflüssige Randgruppenförderung” und der Benachteiligung der „deutschen Mehrheitsgesellschaft” wird die Arbeit der Wohlfahrtspflege im Niedersächsischen Landtag diskreditiert. In niedersächsischen Kreistagen wird gegen „Masseneinwanderung“ gehetzt. Herzliche Einladung zum Online-Seminar!

Veronika Winter, Oratorien- und Liedsängerin von internationalem Rang, Beate Gehrken und Philipp Borchers, beide „Eigengewächse“ der St.-Anna-Gemeinde, präsentieren am Sonntag, dem 18. Oktober, um 17 Uhr neun englische Duette aus drei Epochen. Begleitet werden die SängerInnnen von Johannes Schäfer am Orgelpositiv.

Copyright 2021 Gemeindeverbund.