„Wir wollen eine missionarische Kirche sein, die Gott und den Menschen nahe ist.“ („Bistumsvision“)

Kirche, die sich in dieser Weise gesendet weiß, braucht lebendige Gemeinden, in denen in Gottesdienst, Katechese und Diakonie der Glaube erfahrbar und miteinander geteilt wird. Dieses kann nur gelingen im Miteinander der Ehren- und Hauptamtlichen in der Gemeindeverantwortung.

Aktuelles & Veranstaltungen

Wir starten eine Reihe mit Kurzvideos zu Gottesdienstelementen. Diese Woche ist Joachim Kieslich mit einem Video zur Kyrie dran.

Am Pfingstsonntag haben wir um 11 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst im Innenhof um die St. Anna Kirche gefeiert. Auch in den anderen Kirchen unserer Pfarrei finden und finden Gottesdienste statt. An dieser Stelle allen ehren- und hauptamplichen Helfenden ein herzliches Dankeschön, dass Gottesdienste unter all den Auflagen ermöglicht werden. Die Pfarrei St. Anna allen ein geistreiches Pfingstsfest.

Am Pfingstsonntag wollen wir in Twistringen einen Open-Air-Gottesdienst feiern. 11 Uhr auf dem Gelände der St. Anna Kirche. Bitte Hygienevorschriften beachten und nach Möglichkeiten eigenen Stuhl mitbringen.

Am 8. Mai 2020 jährt sich der Tag des Kriegsendes in Europa zum 75ten Mal. Aus diesem Anlasse hatten die katholischen und evangelischen Gemeinden gemeinsam mit der Stadt Twistringen vor, eine öffentliche Gedenkveranstaltung zu feiern. Corona-bedingt wurde nun ein Video gedreht, in dem Vertreterinnen und Vertreter der Kirchen auf besondere Gedenk- und Erinnerungsaspekte in Twistringen und Umgebung hinweisen.

An Fronleichnam (11.06.2020) wollen wir in Twistringen einen Open-Air-Gottesdienst feiern. 19.15 Uhr auf dem Gelände der St. Anna Kirche. Bitte Hygienevorschriften beachten und nach Möglichkeiten eigenen Stuhl mitbringen. Falls der Gottesdienst Wetterbedingt ausfällt, wird dies auf der Homepage und in Aushängen am Pfarrzentrum mitgeteilt.

ACHTUNG: Der Gottesdienst, der am Sonntag, 14.06.2020 im Innenhof von St. Anna geplant war, findet aufgrund der schlechten Wetterprognose in Marhorst statt!

Aktuelle Aktionen zur Coronazeit

Hallo liebe Mitmenschen!

 

Schön, dass ihr euren Weg hierher gefunden habt. Die Pfarrei St. Anna startet an diesem Sonntag, den 19.04.2020, ein Projekt mit dem Namen #getrenntvereint. Mit einer kleinen Geschichte an der Hand könnt ihr alleine, zu zweit oder als Familie auf ein kleines Abenteuer gehen und euch daran erfreuen. Geschrieben ist die Geschichte kinderfreundlich und offen für jede Person da draußen. Unabhängig vom Alter, dem Geschlecht, der Religion oder dem Wohnort.

 

Das Konzept ist recht einfach. Die Geschichte ist gegliedert in vier Teile, genannt Stationen. Wenn ihr der Geschichte draußen nachgehen wollt, plant am Besten einen Spaziergang mit vier Stationen ein. Die Strecke kann individuell kurz oder lang geplant werden, daher ist die Dauer des Abenteuers nur von euch abhängig.

 

Wenn euch das Abenteuer Spaß gemacht hat, meldet euch gerne bei der Pfarrei St. Anna (Judith Hamm, Birgit Hosselmann, Angela Kunze, Jana Bartke) und sagt Bescheid! Dann führen wir dieses Projekt gerne für die nächsten Wochen weiter, wir haben noch viele Ideen! ... auch wie wir die Aktion noch spannender, aktiver und attraktiver gestalten können! Lasst euch überraschen!

 

 

Viel Spaß beim Mitmachen!

Copyright 2021 Gemeindeverbund.