Orgelherbst 2021

Am Tag der Deutschen Einheit, Sonntag, 3. Oktober, beginnt um 17 Uhr der TWISTRINGER ORGELHERBST 2021. Im ersten und zweiten (24. Oktober) Konzert werden mit Mona Rozdestvenskyte und Wolfgang Baumgratz zwei „Aushängeschilder“ der Bremer Orgellandschaft zu Gast sein.

Domorganist a. D. Baumgratz ist uns Twistringern nach vielen eindrucksvollen Konzerterlebnissen in St. Anna kein Unbekannter. Mona Rozdestvenskyte wurde 1994 in Moskau geboren und wirkt seit Februar als Regionalkantorin an der Propsteikirche St. Johann in Bremen. Trotz ihres jungen Alters hat sie schon eine beachtliche Bilanz an internationalen Studien, Preisen und Konzerttätigkeiten aufzuweisen. Auffällig dabei ist ihr stets bescheidenes und allürenfreies Auftreten.

Das Team vom Kirchenmusik-Förderkreis freut sich auf sie und ihr buntes Konzertprogramm an der frisch gereinigten Becker-Orgel quer durch die große Literatur der Orgelmusik.

Zurück

Copyright 2021 Gemeindeverbund.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.