In Krankheit

Krankenbesuch und Hauskommunion

Nicht jede:r in unseren Gemeinden kann mehr so am Gemeindeleben teilnehmen, wie er oder sie das gerne möchte. Krankheit oder Alter lassen es nicht zu, regelmäßig Gottesdienste oder Veranstaltungen zu besuchen. 

Wenn Sie nicht kommen können, kommen wir zu Ihnen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn sie Besuch wünschen und/oder die Heilige Kommunion nach Hause gebracht bekommen möchten. Wir können miteinander reden, gemeinsam beten und auch einen kleinen Gottesdienst feiern.

Ebenfalls können Sie sich an uns wenden, wenn sie das Sakrament der Krankensalbung wünschen. 

Krankenhausseelsorge in den Kliniken Landkreis Diepholz

Unter dem Leitwort „ Dasein – Begleiten – Mitgehen“ stehen katholische und evangelische Krankenhausseelsorger:innen den Patienten, Angehörigen und Mitarbeiter:innen in den Kliniken Landkreis Diepholz für die seelsorgerliche Begleitung zur Verfügung. Gespräche, Krankensegnungen, Verabschiedungsrituale nach dem Tod sowie das Gebet und die Feier der Krankenkommunion bzw. des Abendmahls am Krankenbett sind die Kernaufgaben der Krankenhausseelsorge. Dazu zählen auch gottesdienstliche Angebote in den ‚Räumen der Stille‘ als auch Meditationsangebote für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken. Zudem werden die Krankenhausseelsorger/-innen, durch zertifizierte Ausbildungen qualifiziert, auch in der ethischen Beratung besonders bei therapiebegrenzenden Maßnahmen mit beteiligt.

Valentin Wieczorek
0172 - 28 76 19 2
Ina Eggemann
0152 - 56 30 73 8
Copyright 2022 Gemeindeverbund.